Satur’diy: Hasen-Nester für Ostern

Ostern hoppelt in großen Schritten näher.
Unschwer zu erkennen an den Schokoladenhasen, die seit Fasching die Supermarktregale bevölkern. Und an den zarten Knospen und jungen Trieben, die draußen die kahlen Bäume ins blühende Leben verwandeln.

Zurück zu Ostern. Habt ihr schon kleine Überraschungen besorgt, die ihr für eure Lieben verstecken werdet? (Ihr Streber.) Oder seid ihr noch auf der Suche nach netten Ideen? Wenn dem so ist, dann hätte ich da was für euch: Niedliche Häschen zum Basteln.

Ich verwandle diesen Saturday in einen Satur’diy und zeig euch, wie man Hasen-Nester selbst falten kann. Die Bunny-Nester bieten Platz für ein paar kleine Süßigkeiten (ideal sind diese Noggy Eier, ihr wisst schon, die nie lange daheim überleben) oder ein ganzes Überraschungsei. Probiert’s doch mal!

Alles, was ihr dazu braucht:
Buntes (Origami-)Papier, quadratisch (!)

Schwierigkeitsgrad:
Nur nicht aufgeben!

So geht’s:
Ich musste mir dieses Video mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung ein paar Mal ansehen, aber jetzt kann ich’s. Und zwar schon so schnell, dass mir ganz schwindelig wird.

Wenn ihr mehr Osterbastelideen sucht, die ihr auch mit Kindern umsetzen könnt, schaut mal hier vorbei. Wenn ihr genau schaut, seht ihr, dass dort auch genau diese Hasennester gefeatured wurden. ❤

Ein Gedanke zu “Satur’diy: Hasen-Nester für Ostern

  1. Liebe Magdalene,
    die Hasennester sind eine richtig tolle Idee.
    Jetzt habe ich das perfekte Geschenk für die Verwandtschaft. Danke 🙂
    Liebe Grüße
    Marina von ideas4parents

    PS: Dein Beitrag würde super gut zu unserem ideas4parents Oster LinkUp passen. Trag dich doch gerne dort ein, wenn du Lust hast 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s