Viertelmarathon -3 Tage

Noch 3-mal schlafen bis zum Marathon und ich schiebe (leichte) Panik.
Ich bin der Benjamin Button des Laufens. Das mit dem Training und der Kondition läuft in die falsche Richtung. Je mehr ich tue, desto eher keuche ich. Mittlerweile sind 4 km schon eine Qual. Meine Knöchel nun weh, meine Puste ist futsch, ich trabe mit hängenden Schultern wie ein Depressiver auf Reha.
Was ist hier los, verdammt?
Und das so kurz vorm Lauf.
Körper, tu mir das nicht an!

Heute dann das volle Motivationsprogramm (um zu retten was noch zu retten ist):
Neue Lauftights, neues Laufshirt, dazu Bachblüten, Magnesium und B-Vitamine.
Dann die Frage: Dreh ich gleich durch?

Jetzt weniger wegen dem Viertelmarathon.
Mehr allgemein.

Auf einer Skala von tiefenentspannt bis Etna-Stimmung bin ich gefährlich nah am Ausbruch. Ich habe in meinem Leben einfach zu wenig Pufferzonen eingetaktet, als dass hier irgendwas schief laufen dürfte. Pech. Denn im Moment läuft so manches aus dem Ruder – bäm, ist sie schon da, die kleine Krise.
Nicht dramatisch, aber mittelkatastrophal.

  • Streit mit dem besten Freund. (Wenn du das liest, versöhne dich mit mir.)
  • Burnout der Kindergartenpädagogin.
  • Sterbenskrankheiten im nahen Umfeld
  • und sonstiges, gewohntes Gedöns

Die erfahrene 36-jährigen Küchenpsychologin in mir sagt, dass das schon reicht für nylondünne Nerven. Und dementsprechenden Auswirkungen auf die Kondition.

IMG_9494

3 Tage.
3 klitzekleine Tage noch bis ich 10 Kilometer halbwegs ehrenhaft über die Linzer Bühne bringen werde. Mit fitten Knöcheln und erstarkten Nerven. Und wenn’s nur die mentale Stärke ist, die mich trägt.

Liebe B-Vitamine, liebe Bachblüten, liebes neues Sportgewand,
euer Auftritt.

img_9427
Ich bin mindestens 3,70 Meter und hab verdammt lange Beine. Ob mich das am Sonntag weiterbringt? 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s