Wochenende in Bildern 11.+12.8.18

Sommer. Sommer. Sommer. Nach wie vor und noch immer. Ist das nicht unglaublich? Wir verbringen den Samstag und den Sonntag nah am Wasser.

Das Freibad kann ich am Ende des Sommers allerdings nur noch in der Früh genießen, solange es noch dünn bevölkert ist. Das Baden wie die Sardinen kann ich nämlich genauso wenig leiden wie das Handtuch-an-Handtuch-Liegen.

Wie gut, dass wir am Fluss praktisch allein sind. Am Sonntag Nachmittag fangen wir einen Flusskrebs. In der Familien-WhatsApp-Gruppe wird unser Fund mit Zubereitungstipps kommentiert. Nix da, wir entlassen die Krabbe wieder in die Freiheit.

Am Abend laden uns die Kinder + Nachbarkinder auf eine Vorführung ein. Sie tanzen, zaubern und machen eine Süßigkeiten-Blindverkostung ❤️

Ich hoffe, ich hattet eine ebenso nasses und erholsames Wochenende. Habt einen guten Start in die Woche.

Mehrere dieser Wochenende gibt’s bei Susanne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.