Wochenende in Bildern ­čĹî­čĆ╗ 21. und 22.9.2019

Auf dieses Wochenende so richtig gefreut.

Wegen dem guten Wetterbericht. Wegen der starken Woche davor. Und ├╝berhaupt.

Samstag:

Irre getr├Ąumt. Verr├╝ckt komisch und verr├╝ckt gut. Leider im sch├Ânsten Moment (ein Kuss) von der Tochter geweckt worden. Trotzdem mit einem Kribbeln aufgestanden.

Kaffee getrunken, Sachen gepackt. Zum Flohmarkt gefahren. Spielzeug losgeworden, das Sparschwein der Kinder aufgefettet. Alte und neue Bekannte getroffen. Wasserfallreden.

Jemand sehr Seltenen getroffen, an die ich oft gedacht habe. Ehrlich gefreut. Sie liest hier mit, also wenn du das liest, M., das geht an dich.

Dann die Eltern zu Gast gehabt. Kaffee auf der Terrasse. Mit Apfelkuchen und Sonnenbrand.

Zum Sonnenuntergang die Laufschuhe geschn├╝rt. Matze und Philipp in den Ohren. Me-Time zu dritt.

Zufrieden ins Bett gefallen und im Kopf eine Wanderung geplant. Mit Berg und See und H├╝tte.

Sonntag:

Aufgeweckt worden. Mit Bilderb├╝chern zur├╝ck ins Bett. Vorgelesen, aufgestanden und ins Salzkammergut gefahren. So viele Menschen. Alte, Junge, Kinderw├Ągen, Hunde. Eine halbe Stunde am der Seilbahn angestanden, dann beschlossen zu gehen. Aufstieg. 500 Meter. Mit tapferem Kind. ├ťber Stock und ├╝ber Stein, aber brachen uns nicht das Bein. Mit einem wundersch├Ânen Panorama belohnt worden. Und mit Pommes.

Runter mit der Seilbahn. M├╝de nach Hause. Mit schweren Beinen und satten Gem├╝tern.

Gest├Ąrkt in die neue Woche.

Mehr Wochenenden in Bildern gibt’s hier.

Ein Gedanke zu “Wochenende in Bildern ­čĹî­čĆ╗ 21. und 22.9.2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.