Leben mit Corona

Hello Internetz.

Hier wären wir also. Wir, die Menschen, zusammen mit diesem miesen, kleinen Erreger. Corona ist da. Und es ändert unser Leben. Zumindest vorübergehend.

Corona, das ist das Gerechte, kann jeden treffen. Ob reich oder arm, prominent oder nicht, unabhängig von Hautfarbe und Jahresverdienst. We are in this together, schrieb eine Kollegin gestern. Noch nie war es so wichtig zusammen allein zu sein, schreibt Christoph Amend heute.

Remote work

Ich werde für die nächsten Wochen zuhause bleiben. Zusammen mit 2 Kindern, die ihre Lernpakete von der Schule schon mitbekommen haben. Eines analog, die Tochter ist Tafelklasslerin. Eines digital, der Sohn besucht die Oberstufe. Dazu werde ich irgendwie versuchen, alle meine Projekte im Home Office zu erledigen. Wird eine spannende Zeit. Ich werde hier darüber berichten.

Der Mann bleibt im Dienst. Er ist in der Bank, die bleibt geöffnet.

Krise als Yeah

Ich bin überzeugt, dass uns diese Krise viel beibringen wird – wenn wir es zulassen. Wir werden lernen solidarisch zu sein. Wir werden uns Digitalisierung noch besser nutzen und nutzen müssen, um den Arbeitsalltag aufrechtzuerhalten. Wir werden Familientreffen absagen, aber dafür mehr telefonieren. Und den Großeltern Skype erklären. Wir werden Zeit mit unseren Kindern verbringen, ohne der Versuchung nachzugeben in den Tierpark, ins Kino oder shoppen zu gehen. Nicht mal Parks kommen als Beschäftigung wirklich in Frage. Meine Tochter freut sich schon riesig darauf, dass wir in den nächsten Wochen noch mehr basteln und Brettspiele durchspielen werden, als wir‘s ohnehin tun.

Es wird sich vieles ändern. Mitunter wird‘s weh tun, die Komfortzone zu verlassen. Und wer weiß, was noch alles auf uns zu kommt … aber wir wissen wofür.

Stay tuned. Stay positive. Stay well.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.