Corona Lockdown. Home Sweet Office.

Tag 2 vom Homeoffice. Tag 4 daheim. Seit heute sind wir zu viert im goldenen Käfig. Mit der Schließung aller Restaurants ist auch die Mitarbeiterverpflegung der Banker erstmal gelaufen. Heute morgen musste ich meinen Mann aus „meinem Büro“ schmeißen. Homeoffice/Schreibtisch und Schlafzimmer sind jetzt eines. Er scherzte: „Heißt das, wir haben jetzt Sex am Arbeitsplatz?“

Während er lachen kann, hab ich so meine Schwierigkeiten damit, dass mein Zuhause jetzt mein Arbeitsplatz ist. Freizeit und Arbeit verschwimmen und meine Tochter fragt sich zurecht: Mama, warum bist du den ganzen Tag zuhause, hast aber keine Zeit für mich?

Diese Situation ist für uns alle neu.

Das mit dem Virus verstehen die Kinder. Das ist durch. Aber der Alltag ist auf den Kopf gestellt. Sowas ist bei (kleineren) Kindern generell schwierig. Die meisten Kinder lieben und brauchen Strukturen. Meine Tochter wusste, um 6.00 Uhr stehen wir auf, dann gibt’s Frühstück, dann haben wir etwas Zeit, dann geht’s ins Bad und ab zum Anziehen. Ich mache die Jause für die Schule, während sie sich die Zöpfchen bindet. Anschließend fahren wir in die Schule. Und so weiter. Jetzt ist das alles anders. Wir sind zuhause. Im Grunde ist alles wie ein Wochenende, nur eben ganz anders. Es wird dauern, bis den Kindern das als neue Struktur vertraut ist. Im Moment leiden ein paar von uns an, sagen wir, „Anpassungsstörungen“. Die Tochter fragt ständig, warum ich meine Arbeit denn nicht morgen machen könnte. Warum ich überhaupt arbeite. Warum ich keine Zeit für sie habe. Sie erklärt mir, wie ungerecht es ist, dass sie keine Geschwister in ihrem Alter hat, dann wäre es nicht so langweilig. Sie sagt mir, dass ihre Lehrerin einen besseren Job macht als ich, weil sie nebenbei nicht arbeitet.
Ich beantworte im Moment hunderte Fragen. Aber andere Fragen, als Kinder normalerweise stellen.

Diese Situation ist einzigartig. Niemand von uns war darauf vorbereitet. Wir improvisieren jetzt alle: Eltern, Schüler, Kinder.

Ein Gedanke zu “Corona Lockdown. Home Sweet Office.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.