Stichtag

Die Covid19-Schutzimpfung wirkt erst, sobald man ein Foto davon gepostet hat. Zumindest sind die Timelines voll von hochgekrempelten Ärmeln und gelben Impfpässen. Zur Unterstützung meines Immunsystems hier ein Bild vom Pflasterl. Wie man sieht: Ich grinse. Mit Lachfalten bis zu den Ohren. Was bedeutet, dass ich mich wirklich freue.

Ich spreche hier nur für mich. Wie andere zur Impfung stehen, ob sie dafür oder dagegen sind, ob sie einen speziellen Impfstoff ablehnen, ob sie überhaupt an Corona glauben oder nicht – das will und werde ich nicht kommentieren. Auch bei den Nebenwirkungen kann ich laut Ärztin erst nach der zweiten Impfung mitreden. Fix ist, dass mein Arm mir die Aktion schwer übel genommen hat und mir jetzt die Augen zufallen. Aber ob es eine Impfungsmüdigkeit, eine Elternmüdigkeit, eine Frühjahrsmüdigkeit, eine Ereignismüdigkeit oder eine Zulangeaufmüdigkeit ist, lässt sich nicht einmal aus dem Kaffeesud lesen.

Aufregende Zeiten gerade. Vielleicht werden sie mit diesem Pflaster um einen Pieks leichter.

3 Gedanken zu “Stichtag

    1. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Pandemie mit der Impfung tatsächlich erledigt hat. Und was von den Einschränkungen bleibt.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.